Controlling-Praxis im Mittelstand

Für eine profitable Steuerung und Ausrichtung des Unternehmens!

 

Controlling-Praxis im Mittelstand: Aufbau eines Controllingsystems basierend auf Lexware, DATEV und SAP


2013 | Softcover | 49,99 €
ISBN 978-3-658-02596-0

 

www.springer-gabler.de

Die Anforderungen an mittelständische Unternehmen stehen denen an große, börsennotierte Unternehmen in nichts nach. Vom Kleinstunternehmen bis hin zur mittelständischen Unternehmensgruppe ist daher ein unternehmensindividuelles, komplexitätsreduziertes Controlling zwingend erforderlich, um das Unternehmen krisensicher auszurichten und erfolgreich zu führen. Dieser Leitfaden zum strategischen Aufbau eines Controllingsystems richtet sich gezielt an mittelständische Unternehmen jeder Größenklasse und Branche und erläutert übersichtlich und praxisnah die Konzeption und Implementierung von Controllingsystemen. Unternehmer und Controller sollen in die Lage versetzt werden mit Hilfe dieser Anleitung und mittelstandsspezifischen Branchenbeispielen, ein auf die jeweiligen Unternehmensbedürfnisse zugeschnittenes Controllingsystem erfolgreich zu etablieren. Mithilfe von zahlreichen Tipps, konkreten Beispielen und Screenshots sowie zusammenfassenden Checkup-Boxen wird spezifischen Aspekten von KMU Rechnung getragen. Ausgehend von den beliebtesten und meistgenutzten Softwarelösungen für die Buchhaltung im Mittelstand (Lexware, DATEV und SAP) wird die schrittweise Konzeption und Einführung eines auf die Anforderungen und Bedürfnisses des Unternehmens zugeschnittenen Controllingsystems erläutert und durch ein konkretes Umsetzungsbeispiel illustriert.


Das Buch wendet sich gezielt an Unternehmer, Entscheider und Führungskräfte mittelständischer Unternehmen sowie an Unternehmensberater, Firmenkundenberater und Studenten.